schliessen

Hallo ihr Slot-Buam,

hier in der Umgebung und vor allem auch außerhalb der schönen Holledau. Unseren Club gibt es bereits seit 2008 hier in Rohrbach. Aber seit Januar 2013 ist alles anders.
Bis dahin sind wir auf einer 46 Meter langen 4-spurigen Carrera-Bahn unterwegs gewesen. Altes Schienen-Modell versteht sich. Gut, aber unseren wachsenden Ansprüchen an modernes Slot-Racing nicht gut genug. Oder, nicht mehr gut genug.
2012 haben wir dann die Entscheidung getroffen, in eine Holzbahn zu investieren.
Eine richtige Entscheidung. Die Bahn steht seit Anfang Januar 2013, und macht viel mehr Spaß. Jetzt ist aus unserem Hobby eine Passion geworden.

Diese Leidenschaft möchten wir mit vielen ähnlich Denkenden teilen. Deswegen laden wir euch herzlich ein mitzufahren. Den Terminen auf der Startseite ist zu entnehmen wann es am besten passt. Wir werden zukünftig eigene, offene Rennserien fahren, hoffentlich an vielen, hier in Bayern laufenden Rennserien teilnehmen können und auch zu Club-Abenden für Einsteiger einladen. Dann auch mit gestellten Autos und Reglern. Zuschauer sind übrigens auch jederzeit willkommen.
Ach so, die neue Bahn ist übrigens auch wieder 44,2 Meter Meter lang, auf 1/24 Racing ausgelegt und „liebevollst“ im Detail gestaltet. Vor allem auf die „Parabolika“ sind wir sehr stolz. Die Bilder sprechen hoffentlich „Bände“.
Rohrbach liegt übrigens zwischen Pfaffenhofen/Ilm und Wolnzach, nahe dem Holledauer Autobahn-Dreieck. Mit dem Auto bequem zu erreichen von Regensburg, Ingolstadt, Augsburg oder München.
Übrigens: Auch der Zug hält hier häufig. Rohrbach liegt an der Bahnstrecke „München – Ingolstadt“.

Also: Auf geht’s!

Videos:   motomovie.de     www.sprit.com.de